Differenzverstärker ohne Stromquellen 
=====================================
Schaltplan und Aufgabenstellung

LTSPICE

Wer sich mit LTSpice ernsthaft beschäftigen will muss sich unbedingt bei der Yahoo-Newsgroup https://groups.yahoo.com/neo/groups/LTspice/info anmelden.

http://ltwiki.org/?title=Main_Page
http://ltwiki.org/?title=Undocumented_LTspice





LTSPICE

Freeware Mixed Mode Simulator

1. Simulation

1.1 DC

Simulation mit Gleichstrom/Gleichspannung

Es werden unabhängige (Gleichstrom) Quellen verändert und untersucht, wie sich die Schaltung dabei verhält.

zB. Kondensatoren sind Unterbrechungen, Spulen sind Kurzschlüsse

1.2 AC

Kleinsignalverhalten

Wie verhält sich die Schaltung bei sinusförmigen Eingangssignalen? Die Bauteile werden nur wenig ausgesteuert und können daher (trotz ihrer nichtlinearen Kennlinien) mit einer idealen linearen Kennlinie simuliert werden.

Kondensatoren werden z.B. als Widerstände simuliert ( Xc = 2*PI*f*C ) usw.

1.3 Transient

Simulation von Einschwingvorgängen (= Transiente)

Die Bauteile werden wirklichkeitsnahe modelliert; höhere Übereinstimmung mit den realen Bauteilen erfordert komplexere Modelle und daher höheren Rechenaufwand.

Motto jedes Technikers: Immer so weit als möglich vereinfachen, es ist ohnedies noch kompliziert genug.

1.4 Arbeits punkt

Die Arbeitspunkt-Analyse (OP-Analyse) berechnet Ströme und Spannungen im Arbeitspunkt

1.5 u.a.m.

1.5.1 Digitalsimulation

1.5.2 Rauschanalyse

2. Dokumentation

Click "DrillDown" Icon to add more information as floating topic

2.1 Simulationsausdruck

2.1.1 kommentiert

2.1.2 klare Aussage

2.1.3 mit Kugelschreiber

2.2 Kommentare in Probe

3. Modelle

3.1 Modellparameter anpassen

3.2 Bibliotheken

3.2.1 aus dem Netz herunterladen

3.2.1.1 http://www.linear.com/designtools/software/spice_models.jsp