Butterfly

Winxp: direkt im AVR Studio mit AVRProg programmierbar (Bootloader)

Inbetriebnahme der seriellen Schnittstelle (USB-SERIAL-Kabel von Profilic)

Treiber von http://www.flytec.ch/usb_serial_driver.htm; in Ubuntu bereits integriert, hier heißt das Gerät dann /dev/ttyUSB0 (lsusb aus der Kommandozeile)





Hilfe für die Inbetriebnahme bei http://www.smileymicros.com/download/Workshop2/Workshop%202%20Supplement%20-%20Using%20AVRProg%20with%20the%20AVR%20Butterfly.pdf



  1. Gedrückte Joysticktaste währen RESET führt in den Bootloader-Modus; Reset entweder durch Reset-Signal oder Powerdown/Powerup

  2. jetzt wird zur Synch mit AVRProg mit jedem Tastendruck senkrecht auf den Joystick eine Zeichenfolge auf die serielle Schnittstelle geschrieben (Zeichen ????? am Terminalprogramm)

  3. nachdem sich der AVRProg gemeldet hat und die Programmierung erfolgt ist muß der Programmer mit Exit verlassen werden; mit Joystick UP springt man dann in die Anwendung.