HTL Mödling Typo3 Template-System

Ich verwende zwei Extensions um ein Templatesystem aufzubauen:

die extension „Template Auto-parser“ parst Templates und die Extension „Page Template Selector“ erlaubt es, für jede Seite ein individuelles Template zu verwenden



Die Konfiguration von Tempalte-Autoparser ist zu finden:

Ein neues Template bauen

Einfach das bestehende Template im Ordner /fileadmin/layout/layout/... kopieren, umbenennen und editieren; wenn es im gleichen Ordner bleibt wird es in der Auswahl „Wählen Sie eine Vorlage“ angezeigt. Achtung auf die Rechte und den Eigentümer www-data:www-data.

Wahl des Basistemplates

das Basistemplate hier ist template_page_neu.html; es wird auf alle Seiten der gesamten HP angewendet. Wenn einzelne Seiten ein anderes Template kriegen sollen, dann ist dazu die Einstellung in den Seiteneigenschaften zu ändern

Ein zentrales Umstellen des Template-Typs main und sub ist mir nicht gelungen. ???????????

Wahl eines Templates



Contentwrapper

Erlaubt, Content-Elemente mit einem DIV zu umgeben wodurch zusätzliche Möglichkeiten der Gestaltung des Inhalts möglich wird.

1. Schritt: DIE DATEI contentwrapper.css musst du anpassen an deine Bedürfnisse. Diese wird bei der Installation der Extension erstellt. Diese muss auch in den Ordner fileadmin/templates/ hochladen werden.

2. Schritt: Unter „Seiteneigenschaften bearbeiten“ einer Seite muss folgendes unter „TSconfig:“ eingetragen werden:

page.includeCSS.contentwrapper = fileadmin/templates/contentwrapper.css
TCEFORM.tt_content.section_frame.addItems.45 = MeinStyle1
TCEFORM.tt_content.section_frame.addItems.46 = MeinStyle 2
TCEFORM.tt_content.section_frame.addItems.47 = MeinStyle 3
TCEFORM.tt_content.section_frame.addItems.48 = MeinStyle 4
TCEFORM.tt_content.section_frame.addItems.49 = MeinStyle 5
…..U.s.w.

3. Schritt: Auf jeder Seite muss unter SETUP in der Template-Einstellung folgendes rein:

page.includeCSS.rte = EXT:contentwrapper/contentwrapper.css

tt_content.stdWrap.innerWrap.cObject.45 = TEXT
tt_content.stdWrap.innerWrap.cObject.45.value = <div class="tx-contentwrapper_style1">|</div> (HIER KANNST DU auch deine wraps einfügen)
tt_content.stdWrap.innerWrap.cObject.46 = TEXT
tt_content.stdWrap.innerWrap.cObject.46.value = <div class="tx-contentwrapper_style2">|</div>
tt_content.stdWrap.innerWrap.cObject.47 = TEXT
tt_content.stdWrap.innerWrap.cObject.47.value = <div class="tx-contentwrapper_style3">|</div>
tt_content.stdWrap.innerWrap.cObject.48 = TEXT
tt_content.stdWrap.innerWrap.cObject.48.value = <div class="tx-contentwrapper_style4">|</div>
tt_content.stdWrap.innerWrap.cObject.49 = TEXT
tt_content.stdWrap.innerWrap.cObject.49.value = <div class="tx-contentwrapper_style5">|</div>

4. Schritt: Jetzt musst du im Content Element unter "Rahmen" z.B. "MeinStyle1" oder ein anderes auswählen.