Sharpdevelop / Subversion/Google Code Hosting

Google bietet auf code.google.com einen Subversion-Server an, der public domain Projekte hostet.

  1. Account anlegen

  2. Neues Projekt anlegen

  3. als Versions-Server subversion wählen (mercurial ist die Alternative)

Demoprojekt: http://code.google.com/p/3aheli-p1/



Sharpdevelop D#

Sharpdevelop arbeitet mit dem Subversion-System TORTOISE. Dies ist eine Shell-Erweiterung, man kann im Explorer durch Rechtsklick einen Ordner in eine Repository umwandeln, aus-checken und committen.

  1. tortoise installieren

  2. Sharpdevelop starten und Projekt anlegen

  3. den Ordner, in dem das C#-Projekt liegt in ein Repository umwandeln (Explorer+Rechte Maustaste) und das Projekt committen

  4. ab sofort werden alle Änderungen im Projekt-Panel von D# sichtbar und können nach Abschluss der Arbeiten als neue Release committet werden.