Schaltpläne zeichnen mit OpenOffice.org DRAW



  1. SVG Symbole importieren
    z.B: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Electrical_symbols_library.svg
    oder fertige Galerien benutzen

  2. Größe anpassen

    1. auswählen und in METADATEI umwandeln; dies ist nötig, damit beim Skalieren auch die Strichstärken und Schriften skaliert werden

    2. Größe ändern

    3. zurück wandeln in Polygone

  3. neue Gallery anlegen; am besten den Default-Pfad umstellen, sodaß die neu erstellten Symbole in einem definierten Ordner landen

  4. in Gallery aufnehmen

    1. Symbole auswählen

    2. nicht sofort ziehen, sondern einen Augenblick mit gedrückter linker Maustaste auf dem Symbol stehen bleiben; das Maussymbol ändert sich auf ein Rechteck; jetz einfach in den Galerie-Bereich ziehen und fallen lassen

    3. Gallery aktualisieren: rechte Maustaste auf der Galerie zeigt ein Popup-Menü UPDATE

  5. Grid auf mm umstellen; 5mm mit 4 Unterteilungen (je 1mm)

  6. die Schaltsymbole in den Schaltplan ziehen; Strichstärke der Linien anpassen

  7. Anschlussdrähte wenn möglich von den Symbolen entfernen und direkt mit der Leitung an das Symbol heranfahren, die Ausrichtung ist so nicht nötig

  8. Leiterbahn und Symbolanschluss ausrichten:

    1. Snap to Grid aktivieren oder evtl. auch nicht

    2. Symbol UNGROUP

    3. Allign vertical Align/Center

  9. Leitungszüge zeichnen

    1. Snap to Grid

    2. Snap to Object Border

    3. Liniensymbol doppelklicken (es bleibt so gedrückt, nachdem man die erste Linie gezogen hat); absetzen und in der Nähe der letzten Linie fortsetzen (Achtung auf das Cursor-Symbo); evtl den Fangbereich vergrößern (Grid-Optionen)