Beispiele für den Netsh-Befehl


Importieren und Exportieren der Konfiguration

Exportieren der aktuellen Netzwerkeinstellungen in eine Datei:

Code:

netsh -c interface dump>netcnfig.txt

Importieren von Netzwerkeinstellungen aus einer Datei:

Code:

netsh -f netcnfig.txt

Winsockeinstellungen reparieren

Code:

netsh winsock reset

TCP/IP reparieren

Code:

netsh int ip reset c:\resetlog.txt

Firewalleinstellungen bearbeiten

Windows-Firewall de/aktivieren:

Code:

netsh firewall set opmode disable
netsh firewall set opmode enable

Hinzufügen einer neuen Regel zur Vista-Firewall:
- Eingehende Verbindung für eine bestimmte ausführbare Datei zulassen:

Code:

netsh advfirewall firewall add rule name="Neue_Eingehende_Regel" dir=in action=allow program="Pfad zur ausführbaren Datei" description="Beschreibung der Regel"

- Ausgehende Verbindung für einen bestimmten Port verweigern:

Code:

netsh advfirewall firewall add rule name="Abgehende_HTTP-Verbindungen_blocken" dir=out action=block protocol=tcp remoteport=80

Einstellungen für Proxyserver

Proxy-Server aktivieren:

Code:

netsh winhttp set proxy ProxyServer:PortNumber

Proxy-Server deaktivieren:

Code:

netsh winhttp reset proxy

DHCP oder statische Einstellungen

Wechseln zwischen statischer IP-Adresse und DHCP:
-DHCP auf der Schnittstelle "LAN-Verbindung" einschalten:

Code:

netsh interface ip set address "LAN-Verbindung" dhcp

-feste IP-Adresse auf der Schnittstelle "LAN-Verbindung" konfigurieren:

Code:

netsh interface ip set address "LAN-Verbindung" static 192.168.0.10 255.255.255.0 192.168.0.1 1

WLAN-Einstellungen
Profile anzeigen:

Code:

netsh wlan show profiles

Profil exportieren:

Code:

netsh wlan export profile name="Profilname"

Profil importieren [aktueller/alle Benutzer]:

Code:

netsh wlan add profile filename="C:\Users\WirelessUser\Documents\profile1.xml interface="Wireless Network Connection" user="[current|all]"