Lokale Typo3-Installation


Benötigte Dateien/Programme:






Webserver installieren:


XAMPP nach c:\ entpacken.

c:\minixampp\setup_xampp.bat ausführen:

Server auf Port 8080 unstellen (da der IIS Port 80 blockiert) und Viruellen Server einrichten:

ImageMagic installieren:


Typo3 Grundsystem installieren

Typo3 Source Package in den Ordner c:\minixampp\jeff extrahieren

Sicherung von htl.jeff.at auf das lokale System übertragen:

Dateien übertragen:


Datenbank übertragen:

ACHTUNG: die lokale Datenbank arbeitet mit dem User „root“ Passwort „“ (leer); dies muß im localconf.php eingetragen werden


ImageMagic Konfigurieren:

Datei C:\minixampp\jeff\typo3conf\localconf.php mit dem Editor öffnen


Jetzt kann man den neuen Inhalt des Ordners b.z.w. den ganzen Ordner c:\temp\ löschen.


Typo3 Grundsystem

Das Typo3-Grundsystem wird nicht mitgesichert es sind dies die Ordner

images

media

t3lib

tslib

typo3

typo3_src

Diese Ordner müssen entweder extra von jeff geholt werden, oder man installiert von Typo3.org ein Typo3 3.8.0 Grundsystem, oder man hat bereits ein Grundsystem installiert und kopiert sich dieses oder erzeugt mit entsprechenden Utilities Hardlinks auf diese Ordner (Hardlinks unter Win32 siehe Kner.at FAQ)

Mit Typo3 arbeiten:

Webserver und MySQL starten:

Datei c:\minixampp\apache_start.bat ausführen.

Datei c:\minixampp\mysql_start.bat ausführen.

Achtung: Die Fenster unbedingt geöffnet lassen!


Die Typo3 Seite:

Frontend: http://jeff:8080/

Backend: http://jeff:8080/typo3/


Webserver und MySQL beenden:

Fenser apache_start.bat schließen (dauert manchmal etwas länger)

Falls vorhanden das Fenster mysql_start.bat schließen

Datei c:\minixampp\mqsql_stop.bat ausführen