Ubuntu und WinXP auf meinem neuen AMD64 Athlon X2 Rechner installieren

Motherboard ABIT AN-M2

Grafikkarte GeForce 8600 GT (ver a)

Monitor Benq E900 ET-0011-B 19 Zoll






  1. Windoof installieren

Unbedingt die Stecker des Card-Readers abziehen (USB Gerät), da das depperte WinXP Pro sonst das Windows auf Laufwerk H: installiert, was aber nicht geht, weil depperte Programme das Laufwerk C: hart kodiert verlangen.

  1. Ubuntu installieren und beobachten, wie der Bildschirm schwarz bleibt

  2. Ubuntu Alternate Install CD herunterladen und MD5 Prüfsummen checken (Download von INODE war bei mir defekt)

  3. Ubuntu im Textmodus installieren und beobachten, wie der Bildschirm schwarz bleibt

  4. Knoppix CD einlegen und beobachten, wie Knoppix das System mit einer VESA kompatiblen Grafikkarteneinstellung hochfährt

  5. /etc/X11/xorg.conf von der Knoppix-Installation auf einen USB Stick kopieren

  6. Ubuntu im abgesicherten Mode hochfahren und die xorg.conf ins richtige Verzeichnis kopieren

  7. jetzt Ubuntu booten und

  8. NVIDIA Grafiktreiber nachinstallieren


Installation des Grafikteibers

  1. Von der NVidia HP herunterladen

  2. ein Terminal öffnen ctrl+alt+f3

  3. den xserver stoppen /etc/init.d/gdm stop

  4. die Installation versuchen sudo sh NVIDIA...

  5. es fehlen Libraries

  6. apt-get install build-essentials

  7. neu installieren; jetzt geht’s

  8. die Installation fragt, ob neue xorg.conf schreiben; N E I N, weil sonst wird wieder alles schwarz und man muss im abgesicherten Modus die Backupkopie, die er anlegt, über die xorg.conf drüberschreiben

  9. x-Server wieder starten /etc/init.d/gdm start

  10. den proprietären Treibere im Ubuntu Desktop aktivieren //System//Systemverwaltung/Verw...eingeschränkter Treiber

  11. //Einstellungen/Bildschirmauflösung korrigieren



Anmerkungen

Inzwischen haben sich meine Probleme etwas gebessert: NVIDIA Treiber ist installiert, aber er lässt sich nicht aktivieren.

Die Fehlermeldungen lassen sich auf /var/log/Xorg.0.log anschauen

(EE) NVIDIA(0): Failed to initialize the GLX module; please check in your X
(EE) NVIDIA(0): log file that the GLX module has been loaded in your X
(EE) NVIDIA(0): server, and that the module is the NVIDIA GLX module. If
(EE) NVIDIA(0): you continue to encounter problems, Please try
(EE) NVIDIA(0): reinstalling the NVIDIA driver.

Die Datei xorg.conf enthält die Treiberinfo „nvidia“ (proprietär); der Treiber „nv“ ist public domain, verfügt aber nur über eingeschränkte Funktionalität